Führen mit Fragen
Incompany

Lernen Sie gemeinsam mit Ihren Kollegen, in einem 1:1-Dialog die Wirkung zu steigern, indem Sie die richtigen Fragen stellen und lernen, zuzuhören, zu beobachten, Feedback zu geben und zu empfangen und ohne zu urteilen weiterzugeben.

Führen mit Fragen | Incompany

Lernen Sie gemeinsam mit Ihren Kollegen, in einem 1:1-Dialog die Wirkung zu steigern, indem Sie die richtigen Fragen stellen und lernen, zuzuhören, zu beobachten, Feedback zu geben und zu empfangen und ohne zu urteilen weiterzugeben.

Standort

Nach Vereinbarung

Datum des Beginns

Nach Vereinbarung

Investition

€ 1.790,- ohne MwSt. pro Team

Zeitaufwand

Eines Tages.

* Gegen einen Aufpreis kann das Programm auch in vier halbtägigen Sitzungen im Unternehmen durchgeführt werden.

Sprache

Niederländisch, Englisch oder Deutsch

Anzahl der Teilnehmer

Sechs bis 12 Teilnehmer mit einem Trainer. Mehr Teilnehmer sind auf Anfrage möglich.

Lernen Sie, die richtigen Fragen zu stellen

Das Programm "Führen mit Fragen" hilft Ihnen, die richtigen Fragen zu stellen, zuzuhören, zu beobachten, zu reflektieren, Feedback zu geben und zu erhalten und sich weiterzuentwickeln.

Was bringt Ihnen das Programm
Leading with Questions | Incompany?

  • Sie entwickeln sich als Fragender von bewusst inkompetent zu bewusst kompetent
  • Sie erhalten einen Einblick in die Arten von Fragen und wann Sie diese erfolgreich einsetzen können
  • Sie werden mehr Informationen aus Gesprächen gewinnen
  • Ihre Fähigkeit zu reflektieren wird verbessert
  • Sie können sowohl im vor- als auch im nachgelagerten Bereich bequem Fragen stellen.
  • Sie lernen zuzuhören, ohne zu urteilen
  • Es wird Ihnen leichter fallen, Feedback zu geben und sich zu äußern.

    Warum sollten Sie sich für das Programm
    Leading with Questions | Incompany entscheiden?

    • NAn der Fähigkeit arbeiten, (bessere) Fragen zu stellen
    • NSie erhalten Instrumente, die Ihren Beitrag zur Innovation stärken
    • NSie kommen besser mit Ihren Kollegen ins Gespräch
    • NSie tragen zu einer höheren psychologischen Sicherheit in Ihrem Umfeld bei

    Das Programm

    Lernen Sie, erfolgreich die richtigen Fragen zu stellen

    Dieses Programm "Führen mit Fragen" wird an einem Tag durchgeführt.

    Das Programm umfasst die folgenden Themen:

    • Arten von Fragen und wann man sie erfolgreich einsetzt
    • Bescheidene Anfrage
    • Oberer und unterer Strom
    • Urteilsfreie Befragung und Erkundung
    • Urteilsfreies Zuhören
    • Rückmeldungen und Feedback
    • Beobachtungsgabe und Reflexionsvermögen
    • Persönliche Führung
    • Handlungsorientiertes Lernen (Üben und Lernen gleichzeitig)
    • Richtiges Zuhören

    Für wen ist dieses Programm gedacht?

    Leading with Questions richtet sich an alle, die das Gefühl haben, dass sie aus ihren Geschäftsgesprächen mehr herausholen können. 

    Persönliches Wachstum, Selbstentfaltung und die Entwicklung der Fähigkeit, ein echtes Gespräch zu führen, sind hier wichtige Stichworte.


    Standort

    Nach Vereinbarung

    Datum des Beginns

    Nach Vereinbarung

    Investition

    € 1.790,- ohne MwSt. pro Team

    Zeitaufwand

    Eines Tages.

    * Gegen einen Aufpreis kann das Programm auch in vier halbtägigen Sitzungen im Unternehmen durchgeführt werden.

    Sprache

    Niederländisch, Englisch oder Deutsch

    Anzahl der Teilnehmer

    Sechs bis 12 Teilnehmer mit einem Trainer. Mehr Teilnehmer sind auf Anfrage möglich.

    Gemeinsam lernen und arbeiten

    Das Programm Leading with Questions führt Sie in die Grundprinzipien des handlungsorientierten Lernens ein, das sich wie ein roter Faden durch alle Programme von WIAL Netherlands zieht. Es stellt sicher, dass Sie einander wirklich zuhören, lernen, den Kontext zu verstehen, ein echtes Gespräch zu führen und an Ihrer Reflexionsfähigkeit zu arbeiten.

    Gemeinsam mit anderen Kollegen treten Sie in den Lernprozess ein und helfen sich gegenseitig, die Lernmomente wahrzunehmen. Dies wird dadurch gefördert, dass Sie in verschiedenen Rollen teilnehmen und beobachten - als Beobachter, Fragesteller und Empfänger von Fragen.

    Sofortige Erträge für Sie

    Während der Übung "Führen mit Fragen" entwickeln Sie ein Bewusstsein dafür, wie Sie selbst im Gespräch sind und wie dies auf Ihr Gegenüber wirkt.

     

    Die Teilnehmer sagen, dass sie eine Entwicklung durchlaufen:

     

    Ich höre mich jetzt eine geschlossene Frage oder eine Frage mit einer Meinung stellen. Ich merke jetzt, dass ich mich mit meiner Frage noch nicht an die Antwort der anderen Person halte. Ich fange jetzt an, andere einzuladen, eine offene Frage zu stellen. Ich korrigiere mich jetzt, um aus einer geschlossenen Frage eine offene Frage zu machen.

     

    Anschließend gaben die Teilnehmer an, dass sie offene diagnostische Fragen stellten und begannen, weitere Fragen zur Antwort der anderen Person zu stellen. Dass sie begonnen haben, Kontrollfragen zu stellen, um sicherzustellen, dass sie die andere Person richtig verstanden haben und um die andere Person wissen zu lassen, dass sie die andere Person wirklich verstanden haben. Die Teilnehmer geben auch an, dass ihre Fragen nicht mehr nur im oberen Strom, sondern auch im unteren Strom stehen. Dass sie jetzt Fragen stellen, vor denen sie früher Angst hatten. Dass sie begonnen haben, im Gespräch konvergente und divergente Fragen zu stellen, und dass Schweigen nicht mehr beängstigend ist, sondern ihnen hilft. Dass die Teilnehmer sagen, dass sie sich weniger an der Debatte darüber beteiligen, wessen Argumente die richtigen sind, sondern den Dialog suchen, um neue Informationen zu erhalten, bevor sie eine Entscheidung treffen. Und dass während des Gesprächs viel häufiger eine echte Bindung zu den anderen Teammitgliedern entsteht.

    Was andere sagen

    "Man stellt eine Verbindung zu seinem Gegenüber her, indem man gute Fragen stellt. Je besser die Verbindung. Je besser man weiß, was man voneinander hat und erwarten kann."

    Teilnehmer

    Aus einem Bewertungsformular eines LWQ-Teilnehmers

    "Man kann mehr aus einem Gespräch herausholen. Wenn Sie die richtigen Fragen stellen, erhalten Sie mehr Informationen!"

    Teilnehmer

    Aus einem Bewertungsformular eines LWQ-Teilnehmers

    "Ich habe gelernt, bessere Fragen zu stellen, indem ich Kontrollfragen einbaue, die Antwort durchfrage, spiegele und dabei sowohl unterschwellige als auch vorgelagerte Fragen verwende."

    Teilnehmer

    Aus einem Bewertungsformular eines LWQ-Teilnehmers

    Eintragen

    Führen mit Fragen | Incompany